Meilensteine 1  

MEILENSTEINE

EIN HISTORISCHER RÜCKBLICK.

 
Meilensteine 2  

Am 1.10.1966 legte Georg Stemeseder in Hallein den Grundstein zum heutigen Unternehmen. Das junge Unternehmen befasste sich mit der Übernahme von Werksvertretungen am österreichischen Markt und wuchs 1967 auf zwei Mitarbeiter an.

1968 hatte der Betrieb bereits zehn Mitarbeiter, heute sind es 170.

In den 90er Jahren wurde aus Platzgründen der Entschluss gefasst, ein neues Betriebsgebäude zu errichten. 1995 wurde das neue, architektonisch anspruchsvolle Gebäude in Hof bei Salzburg bezogen.

Durch den Beitritt Österreichs zur Europäischen Union veränderten sich die Geschäftsbeziehungen und wichtige Entscheidungen standen an: Mit der Entwicklung von Holzfenster-Schutzsystemen aus Aluminium begann eine neue Ära des Unternehmens. Die innovativen Produkte wurden erstmals auf der "BAU 99" in München vorgestellt und die Nachfrage am Markt bewirkte eine rasante Aufwärtsentwicklung.

1999 übernahm Herr Ing. Edgar Stemeseder gemeinsam mit Herrn Johann Itzlinger die Geschäftsführung. Das ursprüngliche Handelsunternehmen wurde neu strukturiert.

Um die Qualität der Produkte zu steigern, sowie die Flexibilität zu erhöhen wurde 2007 der Entschluss gefasst, in eine eigene Produktion zu investieren.

2008 ging die neue Produktion in Betrieb. Dem Unternehmen stehen nun neueste Pulverbeschichtungsanlagen und Schweißanlagen zur Verfügung.

Durch das rasante Wachstum wurden die bestehenden Kapazitäten schnell ausgeschöpft, weshalb der Betrieb im Jahr 2010 erweitert wurde. Neben zusätzlichen Kapazitäten entstanden neue Fertigungsstraßen für Aluminiumhaustüren, Türfüllungen und Aluminiumvorsatzschalen für Holzhaustüren.

Die G.S. Georg Stemeseder GmbH ist nun auch Systemgeber von Aluminium-Haustürsystemen, Aluminiumvorsatzschalen und Türfüllungen.

2015 erweiterte das Unternehmen in eine weitere Beschichtungsanlage sowie in ein neues Lager. 

Die Herausforderung, international tätig zu werden, wurde angenommen, mittlerweile hat sich das Unternehmen auf dem europäischen Markt erfolgreich etabliert.